Read e-book online 3D-Druck-Konzepte in der Buchbranche. Zukunftschancen einer PDF

By David Kraus

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Buchwissenschaft, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Buchwissenschaft), Veranstaltung: E-Publishing - Publishing Innovation in a electronic international, Sprache: Deutsch, summary: Durch die Erfindung des Buchdrucks mit beweglichen Lettern um 1450 ist Johannes Gutenberg in der Tat ein Meilenstein bezüglich Reproduktionstechniken gelungen. Nur mit Hilfe der schnellen Vervielfältigung hat sich das Medium Buch derart verbreiten und der Welt seinen bedeutenden Stempel aufdrucken können. Für die langsame, aber dennoch stetige Alphabetisierung der Bevölkerung, und die Entstehung der Massenmedien (allen voran der Zeitung) beispielsweise, ist zweifelsohne der Buchdruck verantwortlich gewesen. Ohne diese bahnbrechende Erfindung hätte die Geschichte mit Sicherheit einen anderen Verlauf genommen, da das Buch bis in die Neuzeit hinein als Kommunikationskanal für die Verbreitung diverser Ideologien fungiert hat (z. B. das happen der Kommunistischen Partei als Standardwerk für den Kommunismus).

Viele können sich zunächst nicht viel unter 3D-Druck vorstellen, aber eben dieser knüpft letzten Endes direkt an den Grundgedanken der raschen Reproduktion des Buchdrucks an, weshalb der Begriff des „Drucks“ hierbei lediglich analog verwendet wird. Doch welche sinnvollen 3D-Druck-Konzepte könnte es für den Buchmarkt geben, wenn es sich doch gar nicht um eine neue shape klassischer Drucktechnik handelt?

Der Beantwortung dieser Frage wird unter anderem dadurch nachgegangen, indem wissenschaftliche Literatur aus den Bereichen Maschinenbau und Wirtschaft herangezogen wurde – so z. B. Integriertes Geschäftsmodell: Anwendung des St. Galler Management-Konzepts im Geschäftsmodellkontext. Es werden hauptsächlich verschiedene 3D-Druck-Konzepte für den Buchmarkt, bezogen auf ihre Geschäftsmodelle und -prozesse, untersucht. Hierzu wurden sowohl bereits bestehende, als auch neue Konzepte aufgegriffen, die einen ästhetischen Zweck erfüllen, oder einen praktischen Nutzen aufweisen können.

Das Thema für diese Hausarbeit wurde gewählt, weil es durch seine Aktualität den Zahn der Zeit trifft und unterschiedliche Disziplinen kombiniert – qua buchwissenschaftliche, wirtschaftliche und technische Aspekte. Des Weiteren besteht ein großes Interesse daran, die Zukunftschancen des 3D-Drucks für die Buchbranche zu analysieren, used to be zugleich das übergeordnete Ziel dieser Arbeit ist. Im Folgenden wird aber erst einmal definiert, was once es mit den Begriffen „3D-Druck“, „Geschäftsmodell“ und „Geschäftsprozess“ auf sich hat.

Show description

Read or Download 3D-Druck-Konzepte in der Buchbranche. Zukunftschancen einer innovativen Technologie (German Edition) PDF

Best books & reading books

Educating for Cosmopolitanism: Lessons from Cognitive by M. Bracher PDF

Drawing on advancements in cognitive technology, Bracher formulates pedagogical recommendations for instructing literature in ways in which enhance scholars' cognitive features for cosmopolitanism, the pursuit of worldwide equality and justice. numerous staple school room texts, resembling issues collapse, supply unique examples for educating practices.

Gandhi’s Printing Press by Isabel Hofmeyr PDF

While Gandhi as a tender legal professional in South Africa started fashioning the tenets of his political philosophy, he was once absorbed by way of a probably unrelated firm: making a newspaper, Indian Opinion. In Gandhi’s Printing Press Isabel Hofmeyr presents an account of the way this footnote to a profession formed the guy who may develop into the world-changing Mahatma.

Get Anniversary Essays on Alexander Pope's 'The Rape of the PDF

Alexander Pope’s heroi-comical, mock-epic poem, The Rape of the Lock, keeps to glitter after 300 years as a peerless gem within the canon of English literature. In social gathering of its tercentenary, this assortment brings jointly ten eminent students with new views at the poem. Their techniques mirror the tremendous variety of interpretation of Pope’s textual content, from discussions of faith, gender, and eighteenth-century organic technology to an interview with Sophie Gee approximately her novelization of the poem within the Scandal of the Season.

Alastair Fowler's The Mind of the Book: Pictorial Title-Pages PDF

Alastair Fowler provides a desirable examine of title-pages revealed in England from the early sleek interval to the 19th century. He examines pictorial title-pages within the context of the heritage of the booklet for the firsttime. the 1st a part of The brain of the publication explores the forerunner of the frontispiece in overdue antiquity; using frames and borders in title-pages; snap shots; printers' units; emblematic title-pages of the 16th and 17th centuries, in particular getting to explanatory verses and arcane beneficial properties resembling chronograms; title-pages as 'memory prompts'; and eighteenth and nineteenth-century title-pages, tracing 'the rejection of emblematic and symbolic good points and theintroduction of unadorned, unpictorial, title-pages'.

Additional resources for 3D-Druck-Konzepte in der Buchbranche. Zukunftschancen einer innovativen Technologie (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

3D-Druck-Konzepte in der Buchbranche. Zukunftschancen einer innovativen Technologie (German Edition) by David Kraus


by Mark
4.1

Rated 4.42 of 5 – based on 30 votes